Susanne Esch, Autorin

Lesung in Siegmunds Buchladen am 27.8.2012

Artikel aus dem Eberstädter Anzeiger vom 8.9.2012

Suche nach dem wahren Ich

Eberbach. Die Hobbyautorin Susanne Esch stellte jüngst in Sigmunds Buchladen ihr Buch "Solifera" vor. Die 45-jährige in Höchst bei Frankfurt geborene Autorin las mit viel Engagement und Herzlichkeit aus ihrem Werk vor und beantwortete Fragen. Erzählt wird im Buch "Solifera" die Geschichte von Antalia, die als ganz normales, schwimmbegeistertes Mädchen aufwächst und sich nach einem Urlaub am Meer allmählich körperlich zu verändern beginnt. Als diese Entwicklung einen Punkt erreicht, an der nicht einmal ihr betreuender Mediziner mehr einen Rat weiß, tritt Darieno, ein Abgesandter des Meeresvolkes in Antalias Leben.
Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Freunden kommt sie Stück für Stück ihrem wahre Wesen und ihrer Bestimmung auf die Spur. Vorwärts getrieben von ihrer sich immer klarer abzeichnenden Mission trifft sie Entscheidungen, die nicht nur für ihr eigenes Umfeld, sondern für die gesamte Bevölkerung große Veränderungen nach sich ziehen.
Die Anwesenden hörten der Autorin rund 45 Minuten lang zu, bevor sie ihre Fragen zum Buch und den Personen beantwortet bekamen. Im Anschluss las Susanne Esch noch zwei weitere Kapitel aus ihrem Werk vor.


Portrait in der FNP vom 8.5.2012


Zu Gast bei Thomas Knecht von Radio X
am 30.4.2012

Das ist Thomas am Moderatorenpult von Studio 2. Seine Sendung "Alles Neu, oder?" läuft regelmäßig jeden fünften Montag im Monat und ich hatte das große Vergnügen, von ihm zu einer Buchvorstellung eingeladen worden zu sein. Auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches DANKE!!!

 

 

Das Mikrofon, die Kopfhörer und ich ... eine erste zaghafte Annäherung. Ich bin sehr gespannt ... und ein bisschen aufgeregt, denn es ist meine erste Radiosendung - und dann gleich live.

 

Wenn man erst einmal angefangen hat, ist es gar nicht mehr so schwierig. Wie man sieht, bin ich in meinem Element ... ich kann nämlich nicht nur schreiben, sondern auch reden.


Lesung am 24.3.2012

Und hier nun einige Bilder der Lesung in den Räumen der Praxis.

Danke an alle, die uns mit einem Besuch beehrt haben.

All jenen, die eines meiner Bücher erstanden, wünsche ich viel Freude an der Lektüre und hoffe, die Geschichte gefällt.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Buchmesse Leipzig – 15.3. bis 18.3.2012

Auf diesen beiden Bildern sieht man mich bei meiner ersten Lesung im Literatur Café in der Halle 4 direkt auf der Messe …

Literatur Café in der Halle 4Literatur Café in der Halle 4

 Abendlesung im Schille-Theater

 … und hier bei meiner Abendlesung im Schille-Theater

 

 

 

 

 


Sascha Ehlert und José Vilchez

Auf diesem Bild steht José Vilchez neben  mir. Er ist der Cartoonist, mit dem zusammen Sascha Ehlert, der links im Hintergrund zusehen ist, die „Zahnindianer“ konzipiert hat. Neben diesen Kinderbüchern hat Sascha auch Romane für Erwachsene geschrieben. Seine neuesten Werke sind: „Jackie“ und „Milchshake für Blasius“  


Dr. Andreas Kimmelmann und Stefan LinkHier sieht man mich mit meinen Autoren-kollegen Andreas Kimmelmann („Mord im Lichthof“) und Stefan Link („Die siebte Gemeinde“) am Stand des Titus-Verlages.

 

 

 

 

 

 


Bücher

Dies ist mein erstes veröffentlichtes Buch, das seit dem 2.2.2012 sowohl bei mir persönlich, als auch im Buchhandel oder online erhältlich ist. Gerne signiere ich die bei mir bestellten Exemplare, versehe sie auch auch auf Wunsch mit einer Widmung.

Solifera - Sonnenbringerin

Antalia ist ein ganz normales Mädchen, bis der Sommerurlaub in ihrem 17. Lebensjahr alles zu verändern beginnt. Ihre Wahrnehmung verändert sich, sie träumt - und das Wasser, in dem sie ihres Schwimmsports wegen so viele Trainingsstunden verbracht hat, zieht sie mehr und mehr an, so, als rufe es sie.

Immer wieder muss sie die meist scherzhafte Äußerung, sie sei wohl eine Nixe, anhören, und allmählich beginnt sie sich zu fragen, ob sie vielleicht tatsächlich eine sei, und ihre Eltern gar nicht wirklich ihre Eltern sind. In einer Phase, in der alles auf der Kippe steht, tritt Darieno, ein Gesandter des Meeresvolkes, in ihr Leben.

Mit seiner Hilfe kommt sie ihrer wahren Identität auf die Spur, und immer deutlicher kristallisiert sich ihre Mission heraus, der sie mit Hilfe ihrer Familie und ihrer Freunde nachzukommen versucht.

Roman: Taschenbuch, 285 Seiten
Preis:
10,90 EUR
ISBN:
978-3-942277-26-6
Verlag:
Titus Verlag; Auflage: 1

Zum Verlag:  Titus Verlag